Spendenaktion der SG Albaum/Heinsberg „Ein ganzes Jahr für Balthasar“ ein voller Erfolg

Mit dem letzten Heimspiel der SG Albaum/Heinsberg endete am Sonntag, den 26. Mai die Spendenaktion für das Kinderhospiz in Balthasar. Unter dem Motto „Ein ganzes Jahr für Balthasar“ wurde unter anderem durch eine Spendenbox bei den Heimspielen sowie bei den Events beider Vereine Geld gesammelt. Zusätzlich fand zugunsten der Spendenaktion im Anschluss an das letzte Heimspiel der Ersten Mannschaft eine Verlosung statt. Ein Dank gilt allen Firmen, Vereinen, Gewerbetreibenden und Privatpersonen, die die Spendenaktion unterstützt haben.

Unter dem Applaus der Mannschaften und der Zuschauer konnte ein Scheck über 6.000€ an das Kinderhospiz, vertreten durch Lisa-Marie Vetter, überreicht werden.

Die Initiatoren der Spendenaktion Markus Lauer und Bernd Beckmann berichteten von der großen Hilfsbereitschaft in beiden Vereinen und deren Umfeld ohne die eine solche Spendensumme nicht möglich gewesen wäre.

Lisa-Marie Vetter bedankte sich anschließend herzlich für den großen Einsatz aller Unterstützer der Spendenaktion „Ein ganzes Jahr für Balthasar“.


v.l.n.r.: Andreas Baier (1. Vorsitzender VfL Heinsberg), Markus Lauer (Trainer II. Mannschaft), Lisa Marie-Vetter (Kinderhospiz Balthasar), Bernd Beckmann (Trainer 1. Mannschaft), Martin Niemeyer (1. Vorsitzender SF Albaum) Foto: Dieter Dörrenbach
Gewinnerliste der Verlosung
Im Falle eines Gewinns rufen Sie bitte bei Martin Niemeyer an. Telefon: 02723/72753

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.