SG-Frauen mit Rückenwind ins Pokalduell gegen den FC Finnentrop

Nach dem 10:0-Heimsieg gegen die Spvg. Bürbach geht unsere Frauenmannschaft mit Selbstvertrauen ins Pokalspiel gegen den FC Finnentrop. Durch den klaren Erfolg auf dem Sportfest in Heinsberg kletterten die SG-Frauen auf den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga.

Der FC Finnentrop belegt in der Landesliga momentan den 10. Platz, nach einem Sieg aus drei Spielen. Der amtierende Kreispokalsieger musste letzte Woche das Aus im Westfalenpokal nach einem 0:3 gegen die Sportfreunde Siegen hinnehmen.

Zum Pokal-Fight gegen den FC Finnentrop tritt die Frauenmannschaft der SG Albaum/Heinsberg am Mittwoch um 19:30 Uhr in der VfL-Arena in Heinsberg an. Die SG-Frauen freuen sich auf viele Zuschauer und hoffen beim Flutlichtspiel am Mittwoch auf eine Pokalüberraschung gegen den favorisierten Landesligisten.

Spielberichte:

FC Finnentrop muss gegen Sportfreunde die Segel streichen

Titelverteidiger FC Finnentrop gewinnt erneut den Kreispokal

Spielbericht: SG Albaum/Heinsberg macht es zweistellig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.