Siegesserie bleibt nach überzeugender Leistung bestehen!

Passend zu den perfekten äußeren Bedingungen – Heimspiel, strahlender Sonnenschein und eine gute Zuschauerkulisse – lieferten wir am heutigen Tage eine sehr ansprechende Leistung gegen einen guten Gegner aus Listerscheid.
Wie in den vergangenen Jahren spielt der SVL auch in dieser Saison oben mit und äußerte bereits vor der Saison leise Aufstiegsambitionen.

Einen besseren Start in die Begegnung hätte es nicht geben können, denn bereits nach 2 Spielminuten stand für unsere Mannschaft eine frühe 1:0-Führung auf der Anzeigetafel der VfL-Arena. Einen Flachpass von außen konnte Jonas Sellmann überlegt einschieben. Bitter, dass der ansonsten solide Schiedsrichter Kaufmann ein Abstaubertor für uns aberkannte, als er nach einem Torschuss von Patrick Schauerte unseren Stürmer Jonas im Abseits gesehen hatte, obwohl (mindestens!) ein Listerscheider Verteidiger selbiges aufhob. In einer Phase, in welcher der Gast aus dem Ihnetal spielerisch stärker wurde und wir uns zu tief in die eigene Hälfte fallen ließen, fiel der zu diesem Zeitpunkt unnötige Ausgleichstreffer und gleichzeitige Halbzeitstand.

Doch unsere Jungs überzeugten auch in Halbzeit zwei durch große Laufbereitschaft und erkennbaren Siegeswillen. Unser Kapitän Kordes sorgte nach einer guten Stunde per Elfmeter für die erneute Führung, welche innerhalb weniger Minuten sogar auf 3:1 ausgebaut wurde. Unnötigerweise luden wir den Gast ein, noch einmal am Spielbetrieb teilzunehmen, indem wir bei einem Eckball des SVL einen kollektiven Tiefschlaf hinlegten. Dass es nicht bis zum Abpfiff spannend blieb, lag an einem stark vorgetragenen Konter, den Janik Schmidt zum vorentscheidenden 4:2 vollendete.

An dieser Stelle bedankt sich die Mannschaft nochmals bei Julian Schwermer, der aus der Not heraus als Keeper einsprang und dafür sogar extra aus Köln anreiste. Eine alles andere als selbstverständliche Aktion!

Kommende Woche geht es am „Sonderner Kopf“ gegen die SG Rhode/Biggetal weiter. Auch hier lautet die Devise: Siegesserie ausbauen!

Quelle: sf-albaum.de [PS]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.