Herzlich Willkommen auf der Seite des VfL-Heinsberg!

Nov 20, 2017

Damen siegen im Kreispokal gegen den TuS Halberbracht


Bereits am Samstagmorgen spielten unsere Damen gegen den TuS Halberbracht im Kreispokal um den Einzug ins Halbfinale.

Kategorie: News
Erstellt von: PMuenker

Mit der Marschrute hinten sicher zu stehen und nach vorne konzentriert zu agieren wollten sie endlich nochmal einen Sieg einfahren. Aber wie bereits in den vergangenen Liga-Spielen gerieten unsere Damen nach einem Konter in der sechsten Minute der Gäste mit 0:1 in Rückstand. Den ersten Ball konnte Torhüterin Peggy Sellmann noch parieren, doch der Nachschuss einer nachgerückten Gästespielerin konnte nicht mehr unterbunden werden.

Im Anschluss spielten unsere Damen unbeirrt weiter und machten Druck auf den Ausgleichstreffer. In der 21. Spielminute war es dann eine Klasse Vorarbeit von Anke Birlenbach, die das 1:1 durch Johanna Sellmann vorbereitete. Nur zwei Minuten später revanchierte sich die Torschützin, welche nach einer schönen Ballstafette den Ball in die Spitze spielte und die einlaufende Anke Birlenbach bediente, welche den Ball flach zur 2:1-Führung einnetzen konnte. Eine weitere Unachtsamkeit der Abwehr vor der Halbzeit nutzen wiederum die Gäste aus, welche auf den Pausenstand zum 2:2 stellten.


Der Anfang der zweiten Halbzeit gehörte dann wieder unseren Damen. Nach einem schnellen Einwurf in den Strafraum der Gäste stand Julia Löcker in der 52. Minute goldrichtig, die aus dem Getümmel heraus die alte Führung wieder herstellte. Jetzt drückten unsere Frauen auf einen weiteren Treffer, vergaben zunächst aber einige Chancen. In der 68. Minute war es Nicole Hoffmann, die mit einem gezielten Chip über die Abwehr von Katharina Jung bedient wurde und die Führung auf 4:2 hochschraubte. Im Anschluss konzentrierten sich unsere Damen auf die Abwehrarbeit und ließen nur noch eine Chance der Gäste zu, welche zwar zum 4:3 Endstand führte, doch den Sieg der Damen nicht mehr gefährden konnte.

[Quelle: sf-albaum.de]