Herzlich Willkommen auf der Seite des VfL-Heinsberg!

Apr 11, 2019

Deutlicher Sieg der Ersten in Oberelspe


Gegen den bisherigen Tabellendritten SV Oberelspe zeigte unsere „Erste“ über die 90 Minuten gesehen eine gute Leistung, jedoch mit gewissen Höhen und Tiefen.

Kategorie: News
Erstellt von: PMuenker

Zunächst starteten wir perfekt in die Partie und führten nach nicht einmal 5 Spielminuten mit 2:0. Mit der ersten gelungenen Aktion verwertete Marvin Büdenbender eine Ecke von Patrick Schauerte mit dem Kopf, ehe Henrik Kordes direkt danach einen Elfmeter mit Hilfe des Innenpfostens verwerten konnte.

Leider schalteten wir aber im Nachgang zwei Gänge zurück und verwalteten die Führung nur noch, anstatt weiterhin aktiv nach vorne zu spielen. So kam auch die Heimmannschaft zu 2-3 guten Chancen, es blieb aber bei einer 2:0 Halbzeitführung für unsere Farben.

Nach dem Pausentee gelang es unseren Jungs dann wieder die Initiative zu ergreifen. Nach einer guten Stunde konnte Jonas Sellmann einen Eckball per Kopf verwerten, ehe Janik Schmidt nach einer zunächst vergebenen Großchance im „zweiten Versuch“ einnetzen konnte. Den Schlusspunkt zum 5:0 setzte Jonny Schöttes per Abstauber, dem eine schöne Kombination über Außen vorausging.